Die Saatgutausstellung in Winterthur wurde organisiert von:



Unsere PartnerInnen und SponsorInnen, die die Saatgutausstellung Winterthur unterstützten - vielen herzlichen Dank!

Mit Unterstützung der Volkart Stiftung.

In Zusammenarbeit mit "Stadtgmües" - der Kampagne zur nachhaltigen Ernährung des Umwelt- und Gesundheitsschutzes der Stadt Winterthur


Wo früher Lokomotiven und Maschinen gebaut wurden, entsteht ein urbaner Lebensraum: mit Wohnbauten, Stadtplätzen, Läden, Gewerbe, Gastronomie, Büros, Ausstellungen und vielem mehr.


Schmetterlinge sollen wieder durch die Reben fliegen – das war 1980 die Vision von Karl Schefer. Er gründete Delinat und fördert seither die Verbreitung von Weinen aus Rebbergen mit hoher Biodiversität und einer klimaneutralen Weinproduktion. 

Biofachgeschäft mit Bio.Markt, Natur.Drogerie und Bio.Bistro. Der Rägeboge führt ausschliesslich Produkte, die biologisch zertifiziert oder natürlicher Herkunft sind. Dabei achten wir besonders auf Regionalität, Ökologie und fairen Handel.

Habersack, die Markthalle in der Lokstadt: Streetfood, Drinks & Events


ProSpecieRara setzt sich seit 1982 für die Vielfalt auf unseren Teller und den freien Zugang zu Saatgut ein.

Wir von wiederverwerkle setzen uns für einen nachhaltigeren Umgang mit unseren Ressourcen ein und bieten gebrauchtes Holz, Metall und Upcycling-Produkte.


Winterthur Nachhaltig – Die Plattform zu Nachhaltigkeit in Winterthur.

Superfood vor der Haustüre

Bereits zum dritten Mal kommt die Brennnessel in grossen Töpfen als brennendes Umweltthema nach Winterthur. Vom 6. Bis 18. Mai 2019 kann man mit der Brennnessel auf Tuchfühlung gehen. Zum Kennenlernen, Geniessen und sich verlieben.

Die Schweizer Allianz Gentechfrei SAG versteht sich als kritisches Forum zu Fragen der Gentechnologie. 


Wir möchten unsere Lebensqualität erhalten. Eine der grössten Herausforderungen dazu ist die Sicherung der gesunden Ernährung in der Wachstumswirtschaft.

Mehr als eine Gemüselieferantin – Ein Vertragslandwirtschaftsprojekt in der Region Winterthur. Solidarisch saisonales Biogemüse anbauen. Machst du mit?

Familienbetrieb, spezialisiert auf die Zucht von Saatgut in Bio-Qualität. Mehr als 400 Sorten, die bestens für den Hausgarten geeignet sind.


Auch Sie können die Saatgutausstellung und damit deren Anliegen Unterstützen

Unser Spendenkonto für die Ausstellung:

CH86 0839 0100 0130 0100 0

Alternative Bank Schweiz AG, 4601 Olten 1 Fächer

Zugunsten von: 

Public Eye, Dienerstrasse 12, Postfach, 8021 Zürich

Zahlungszweck:

Saatgutausstellung Winterthur 2019